Nov
17
2016
--

Weihnachtsmarkt 2016

In diesem Jahr sind wir für Sie auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt und in unserem Bergsträßer Honigladen in Bickenbach präsent.
Unser Stand auf dem Mainzer Weihnachstmarkt wurde komplett neu gestaltet und vergrößert, so dass wir Ihnen jederzeit eine vollständige Auswahl unseres Sortiments anbieten können. In Wiesbaden sind wir dieses Jahr nicht vertreten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Nov
12
2016
--
Mrz
24
2016
--
Nov
19
2015
0

Weihnachtsmarkt 2015

Auch dieses Jahr sind wir wieder auf den Weihnachtsmärkten in Mainz und Wiesbaden. Sie finden uns auf dem Mainzer Weihnachtsmark am Dom vom 26.11.-23.12.2015 und in Wiesbaden auf dem Sternschnuppenmarkt vom 24.11.-23.12.2015.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
ACHTUNG: 2016 gibt es in Wiesbaden keinen Stand auf dem Weihnachtsmarkt, zugunsten des neuen, vergrößerten Stands auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt!


Jul
30
2013
0

Bienen­sterben: Wenn das Summen verstummt

In der Zeitschrift Stiftung Warentest ist ein Artikel über das Bienensterben erschienen:

https://www.test.de/Bienensterben-Wenn-das-Summen-verstummt-4579521-0/


Jan
14
2013
0

Kampagne „Stoppt das Bienensterben!“

Zur Zeit werden bei Campact Unterschriften für einen Appell an Ilse Eigner gesammelt, die den EU-Vorschlag für ökologisch vielfältige und bienenfreundliche Landwirtschaft nicht länger blockieren soll.
Hintergrundinformationen zur Aktion gibt es als 5-Minuten-Info bei Campact und den Appell können Sie direkt hier unterzeichnen.


Nov
24
2011
0

Himmlisch süßduftende Entdeckung

In der Ausgabe 150 des Melibokus Rundblick vom November 2011 ist ein Artikel über unsere Imkerei, den Sie online lesen können:
Himmlisch süßduftende Entdeckung


Jan
08
2011
0

Weltweites Bienensterben – handeln Sie jetzt

Lautlos sterben Milliarden von Bienen und unsere gesamte Nahrungskette ist in Gefahr. Bienen machen nicht nur Honig, sie sind eine bescheidene und dennoch riesige Arbeitskraft und bestäuben 90% der Pflanzen, die wir anbauen.

Zahlreiche wissenschaftliche Studien machen eine bestimmte Gruppe von Pestiziden für das Bienensterben verantwortlich. In den vier europäischen Ländern, in denen dieses Gift verboten wurde, konnte eine Erholung der Bienenvölker beobachtet werden. Doch mächtige Chemiekonzerne betreiben aufwändige Lobbyarbeit, damit der Verkauf dieser Gifte weiterhin erlaubt bleibt. Unsere größte Chance besteht derzeit darin, die USA und die EU zum Verbot dieser tödlichen Produkte zu bewegen — ihr Handeln ist ausschlaggebend und wird große Effekte auf die Entscheidungen anderer Länder haben.

Wir haben nur wenig Zeit — die Diskussion dreht sich darum, was getan werden muss. Es geht nicht nur um die Rettung von Hummeln, es geht um unser eigenes Überleben. Lassen Sie uns einen gewaltigen, globalen Aufruf an die EU und die USA starten, damit die Verwendung dieser Killer-Chemikalien untersagt wird und damit sowohl das Überleben der Bienen als auch unsere Ernährungssicherung gewährleistet wird. Unterzeichnen Sie diese dringende Petition jetzt und leiten den Aufruf an alle weiter. Wir sorgen dafür, dass er zu den Entscheidungsträgern gelangt:

https://secure.avaaz.org/de/save_the_bees/

Weitere Informationen

Pestizide für Bienensterben verantwortlich
http://www.n24.de/news/newsitem_1150265.html

Die Wissenschaft streitet – die Bienen sterben
http://www.imkerdemo.de/2010/06/die-wissenschaft-streitet-die-bienen-sterben

Fataler Pflanzenschutz
http://www.sueddeutsche.de/wissen/bienensterben-fataler-pflanzenschutz-1.202266

Verbot von Pestiziden wegen Bienensterben gefordert
http://www.nzz.ch/nachrichten/hintergrund/wissenschaft/beizmittel_bienen_1.2441182.html

Bienensterben — Wie kann man es stoppen?
http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=60771&key=standard_document_39713251

Eine Mitteilung der EPA offenbart, dass Pflanzenschutzmittel den Völkerkollaps verursachen
http://www.sfgate.com/cgi-bin/blogs/green/detail?entry_id=79910


Aug
14
2010
--

Zwei neue Gesichter und eine neue Honigsorte im Bergsträßer Honigladen

Wenn Sie demnächst wieder in den Bergsträßer Honigladen der Imkerei Schemel in der Berta-Benz-Straße 106 in Bickenbach vorbeikommen, werden Sie zwei neue Gesichter antreffen. Neben Holger, Michaela und Kurt Schemel begrüßen Sie Julia Hofmann und Jan Beyer, die sich entschieden haben, ihr Freiwilliges Ökologisches Bildungs- und Orientierungsjahr (FÖJ, www.foej-hessen.de) in der Imkerei Schemel zu absolvieren. Das fünfte Jahr in Folge beschäftigt Holger Schemel junge Menschen, die nach der Schule ein Jahr im Familienbetrieb mit der Natur und den Bienen verbringen möchten. Julia und Jan unterstützen die Schemels und den Gesellen Christian Wyrwoll nicht nur im Honigladen und auf dem wöchentlichen Mainzer Wochenmarkt. Viele andere Aufgaben sind noch in diesem Jahr zu erledigen. Zum einen müssen alle Bienenvölker zu ihren Winterstandorten gebracht werden sowie gefüttert und gegen die Varoa-Milbe behandelt und geschützt werden. Der abgeerntete Honig muss geschleudert, abgefüllt und etikettiert werden. Zum anderen beginnen ab September die intensiven Vorbereitungen für die Weihnachtszeit. Hierfür muss Bienenwachs geschmolzen und zu handgegossenen, -gezogenen und -gerollten Bienenwachskerzen oder handgearbeiteten Bienenwachsanhängern verarbeitet werden. Um das Angebot für die Weihnachtsmärkte in Mainz, Wiesbaden und Bickenbach sowie den Bergsträßer Honigladen zu erweitern, packen die Schemels jedes Jahr schöne Geschenkkörbe in unterschiedlichen Preislagen. So kann jeder, der ein Geschenk sucht, etwas Passendes finden. All diese Aufgaben gilt es zu jonglieren und zu managen. Jan und Julia steht also eine aufregende Zeit bevor.

Aber auch das Honigangebot hat sich in diesem Jahr wieder vergrößert. Neben den bekannten Sorten konnte Holger Schemel dieses Jahr im Schwarzwald einen Tannen-Fichten- mit Wildmaronen-Honig ernten – ein sehr aromatischer und kräftiger Honig, der sicherlich wieder geschmacklich begeistern wird. Schauen Sie einfach im Bergsträßer Honigladen vorbei. Wie immer wird Ihnen dort eine Kostprobe von allen Honigsorten aus dem Sortiment angeboten werden.


Dez
14
2009
0

Weihnachtsmarkt in vollem Gange

Winterliche Temperaturen und der erste Schneefall sorgen für weihnachtliche Stimmung auf den Weihnachtsmärkten in Mainz, Wiesbaden und Darmstadt. Wir sind auch dabei und freuen uns auf Ihren Besuch. Falls Sie ein schönes Handgemachtes Geschenk suchen, sehen Sie sich bei einem leckeren Glühwein unsere Honigspezialitäten und hochwertigen Bienenwachs-Produkte an, die wir einzeln und in liebevoll gepackten Geschenkkörben anbieten.
Wir wünschen eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!


© 2009 Imkerei Schemel | Impressum

Page optimized by WP Minify WordPress Plugin